Eine*n pädagogische*n Leiter*in für das SOS-Feriendorf Caldonazzo

Die SOS-Kinderdörfer sind eine internationale Kinderhilfsorganisation mit Standorten in 135 Ländern. Dazu gehört das SOS-Feriendorf am Caldonazzo-See. Hier verbringen jährlich über 1000 Kinder aus unterschiedlichen SOS-Kinderdörfern in Europa ihre Sommerferien in malerischer Kulisse bei zahlreichen und spannenden Freizeitangeboten.

Ab April 2018 suchen wir

Eine*n pädagogische*n Leiter*in für das SOS-Feriendorf Caldonazzo

Ihre Aufgaben

Gemeinsam mit dem Leitungsteam, bestehend aus Direktion und logistischer Koordination verantworten Sie die Konzeption, Organisation und Durchführung des pädagogischen Sommer-Programms.
 
Im Besonderen umfasst dies:

  • Evaluation und ständige Weiterentwicklung des pädagogischen Programms und dessen Abstimmung mit den Stakeholdern

  • Planung und Durchführung des pädagogischen Programms und der damit verbundenen Veranstaltungen

  • Organisatorische Leitung des Feriendorfes

  • Organisation und Moderation der wöchentlichen Dorf- und Teamleiter-Sitzungen

  • Empfang der Gruppen sowie deren Betreuung während des Aufenthalts, Abnahme der Unterkünfte bei Abfahrt

  • Pädagogische Betreuung und Beratung der SOS-Kinderdorf-Gruppen

  • Mediation und Krisenintervention für Kinder und Erwachsene

  • Kontrolle der Sicherheit im Camp und Notfalldienst

  • Personalauswahl der Mitarbeiter*innen für die pädagogischen Teams

  • Fachliche und disziplinarische Leitung der pädagogischen Teams jeweils von Juli bis Ende August eines Jahres

  • Fachliche und disziplinarische Leitung des Kommunikationsteams jeweils von Juli bis Ende August eines Jahres

 
Die Einsatzzeit in Caldonazzo erstreckt sich für die Zeit von Anfang Juli bis Ende August.
 
Zusätzlich zu oben genannten Zeiträumen und Aufgaben in den Sommermonaten sind jährlich folgende Vorbereitungen für die jeweilige Saison sowie Nacharbeiten zu erbringen.

Dazu gehören u.a.

  • Evaluation und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes

  • Planung des pädagogischen Programmes

  • Teilnahme an den Leitungsteamsitzungen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene, einschlägige pädagogische oder psychologische Ausbildung

  • Sie verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung im pädagogischen Bereich

  • Sie sind eine engagierte und kommunikative Persönlichkeit und haben Spaß an der Arbeit mit Kindern

  • Sie bringen eine hohe Flexibilität in Bezug auf Arbeitszeit und Arbeitsort mit

  • Sie sind teamfähig, aber auch durchsetzungsstark

  • Sie sind ein Organisationstalent, flexibel und belastbar

  • Sie verfügen über verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch sowie Englisch, Italienischkenntnisse wären von Vorteil

  • Sie haben sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office und social networks

  • Sie sind bereit, für die Dauer Ihres Einsatzes im Feriendorf direkt vor Ort zu wohnen

Wir bieten Ihnen:

  • Ein Team, das einen wertschätzenden Umgang miteinander pflegt und das zielorientiert und konstruktiv arbeitet

  • Ein internationales und vielseitiges Arbeitsumfeld am malerischen Caldonazzo-See

Bewerbungen

Wenn Sie sich von dieser verantwortungsvollen und vielseitigen Aufgabe angesprochen fühlen, Teamplayer/in sind und Lust haben, mit uns das SOS-Feriendorf in Caldonazzo mitzugestalten, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltsvorstellungen) bis zum 28.02.2018 bitte per E-Mail an:
info@sos-feriendorf.it mit Betreff „Bewerbung PL“.
 

/* pageName= Eine*n pädagogische*n Leiter*in für das SOS-Feriendorf Caldonazzo pagePrefix= breadCrumb=Footer / Careers / Current vacancies / Jobs in the regions / Eine*n pädagogische*n Leiter*in für das SOS-Feriendorf Caldonazzo mainDomain=sos-childrensvillages.org langIdentifier=US,en */